Schneeräumpflicht auch für Mieter möglich

Angesichts der aktuellen Wetterlage sollten Mieter einen Blick in ihren Mietvertrag werfen.

Grundsätzlich ist zwar der Hauseigentümer für die Beseitigung von Schnee und Eis sowie für das Streuen von glatten Wegen verantwortlich, diese Pflicht kann aber über eine Regelung im Mietvertrag auf den Mieter übertragen werden. Dann bedarf es entweder einer ausdrücklichen Regelung im Mietvertrag oder aber in der Hausordnung, welche dann wiederum Bestandteil des Mietvertrages sein muss. Der Vermieter muss Schneeschieber, Granulat, Sand etc. zur Verfügung stellen, kann dies aber im Rahmen der Nebenkostenabrechnung auf die Mieter umlegen.

Grundsätzlich übertragen die Gemeinden die "Verkehrssicherungspflicht" für Gehwege per Satzung auf die Anlieger. Hier ist geregelt zu welchen Tageszeiten (werktags meistens 7 bis 21 Uhr, an Sonn- und Feiertagen kürzer) die Gehwege geräumt sein müssen und welche Streumittel verwendet werden dürfen. Die einzelnen Satzungen bzw. Vorschriften sind in der Regel im Internetauftritt der Gemeinden einsehbar.

Zu guter Letzt: Sollten Sie als Mieter zur Schneeräumung verpflichtet sein, so ist in jedem Fall der Abschluss einer Privat-Haftpflichtversicherung ratsam. Diese tritt für etwaige Forderungen ein, sollte ein Passant zu Schaden gekommen sein. Unter https://www.basler.de/privatkunden/haftpflicht-recht/haftpflicht/privathaftpflicht.html können Sie Kontakt zu einem unserer Berater aufnehmen.

Kontakt für weitere Informationen
Basler Versicherungen
Leiter Unternehmenskommunikation
Thomas Klein
Basler Straße 4
61352 Bad Homburg
Telefon: +49 6172 13 3281
E-Mail: presse@basler.de
Internet: www.basler.de

Basler Versicherungen
Die Basler Versicherungen mit Sitz in Bad Homburg sind seit über 150 Jahren auf dem deutschen Markt tätig. Sie bieten Versicherungs- und Vorsorgelösungen in den Bereichen Schaden- und Unfall- sowie Lebensversicherung an. Sie positionieren sich als Versicherer mit intelligenter Prävention, der „Basler Sicherheitswelt“. Zusätzlich zur üblichen Versicherungsleistung ist das Verhindern von Schäden fest in der Beratung sowie in den Produkten und Dienstleistungen verankert. Der Kunde profitiert damit nicht erst beim Eintritt eines Schadens vom Service der Basler, sondern erhält, basierend auf der Erfahrung und dem Wissen des Unternehmens, ein zusätzliches „Plus“ an Sicherheit. Die Basler Versicherungen gehören zur Baloise Group, Basel (Schweiz), hatten 2014 ein Geschäftsvolumen von 1,4 Milliarden Euro und beschäftigen rund 1.800 Mitarbeiter.